Laiengottesdienste jetzt online

Theologie – Musik - Meditation

Die aktuellen Gottesdienstmitschnitte und das Archiv finden Sie ab sofort hier.


Jahreshauptversammlung 2020

Termin und Ablauf aufgrund von Corona noch ungewiss

Satzungsgemäß sollte unsere Jahreshauptversammlung 2020 im 4.Jahresquartal stattfinden. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen trifft sich der Vorstand im September 2020, um die vorhandenen Möglichkeiten zu besprechen.

Danach wird die Einladung an alle Mitglieder wie üblich versandt.


Kassenwart

Neuer Kassenwart gesucht

Herzlichen Dank an Claus Thoma, der dieses Amt die letzten Jahre sehr gewissenhaft ausgeführt hat.

Aufgrund seines berufliches Wechsels hat er nun dieses Amt niedergelegt. Thomas Glüder ist bis zur Wahl eines Neuen kommissarisch für die Vereinsfinanzen zuständig.

 

Falls Sie auf diese Art unseren Verein unterstützen können, wären wir Ihnen sehr dankbar.

Sie bekommen von uns ein klares Aufgabengebiet, die notwendige Einarbeitung und Unterstützung, die für die Kassenverwaltung notwendig sind. Gern beantworten wir gemeinsam Ihre Fragen, damit Sie diese wichtige Aufgabe gut und gern übernehmen können. Kontakt


122% Erfolg

Crowdfunding im August 2020 erfolgreich abgeschlossen

Hier erfahren Sie mehr ...

Unser Crowdfunding-Projekt war ein voller Erfolg und so besitzen wir nun ein hervorragende mobile Lautsprecheranlage.

Auf allen unseren 70 Plätzen haben Sie nun beste Hörqualität!


Crowdfunding 2020

Geben Sie Dominikus eine hörbare Stimme - Ein kommunales Crowdfunding-Projekt im Juli 2020

Die St.Dominikuskirche ist vermutlich das älteste Steingebäude der Stadt Kaufbeuren. Es finden dort regelmäßig Gottesdienste und kulturelle Veranstaltungen statt. Besucher sollen sich wohlfühlen. Dazu gehört auch, dass man alles versteht. Nicht jeder Vortragende ist mit einer lauten Stimme ausgestattet. Und nicht immer sind noch die besten Plätze frei. Mit einer mobilen Lautsprecheranlage kann geholfen werden. Zusätzlich besteht dann die Möglichkeit auchVeranstaltungen im Freien anzubieten. Und da die Anlage mobil ist, ist auch dem Denkmalschutz genüge geleistet. Bis 31.07.2020 besteht nun das Angebot eine sonst teure Anlage als Vorführanlage sehr preisgünstig zu bekommen. Diese Anlage konnte schon im Einsatz vor Ort getestet werden und entspricht den aktuellen Erfordernissen.

 

Für jeden Spender und jede Spenderin, welche mit mindestens 10€ Spende das Projekt unterstützen, stockt VWEW den Spendentopf mit zusätzlichen 10€ auf.

 

Infos und Spenden unter: www.kommunales-crowdfunding.de/dominikuskirche

 

Albin Wirbel

Vorsitzender Förderverein St.Dominikuskirche


Corona 2020

Geplante Veranstaltungen abgesagt

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln gelten auch für unsere Kirche spezielle Vorschriften.

Daher entfallen bis auf weiteres leider die regelmäßigen Gottesdienste und geplanten Veranstaltungen.

Archiv


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

 

Gemäß § 8 unserer Satzung laden wir herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung ein. Auch Besucher sind dazu herzlich willkommen.

Diese findet statt am:

 

Donnerstag, 12.September 2019, 19 Uhr in St.Dominikus

 

Anträge können dem Vorstand per Telefon, e-mail oder Post bis 29.08.2019 übermittelt werden.

 


Nachbericht Freundschaftskonzert, Kreisbote 08.05.2019

Freundschaftskonzert                              Samstag, 27.04.2019 - 18.30 Uhr

Grusswort des Oberbürgermeisters

 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gablonzer, liebe Kaufbeurer,

 

Musik ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil ihres Alltags. Musik ist nicht nur für das persönliche Wohlbefinden äußerst wichtig, sie verbindet auch über Grenzen hinweg.

Die Musik ist in unserer Tradition fest verwurzelt und bietet vielleicht gerade deshalb einen guten Anlass, heute unsere Städtepartnerschaft mit einem ganz besonderen Konzert zu feiern und so ein weiteres Zeichen unseres lebendigen Austausches zu setzen.

Das letztjährige Konzert in der St.-Anna-Kirche in Jablonec war ein erster großer Erfolg und sollte Anlass sein, für einen vermehrten Austausch von Musikern, ja vielleicht generell Kulturschaffenden unserer Partnerstädte. Hoffen wir, dass dieses Treffen weitere Früchte trägt.

Sicherlich wäre es wünschenswert, wenn wir unsere Begegnungen auf eine neue Ebene bringen, die Jugend wieder mehr einzubeziehen und neue Impulse zu setzen. Vielleicht gelingt uns das durch die Kraft und die Begeisterung, die die Musik mit sich bringt. Ich würde mir das wünschen.

Bedanken möchte ich mich bei Herrn Albin Wirbel, der sich für die Organisation dieser Veranstaltung verantwortlich zeigt und dessen Engagement und Ideen immer wieder in die Städtepartnerschaft einfließen.

Bleibt mir noch, Ihnen einen grenzenlosen Musikgenuss zu wünschen und unseren Gästen ein paar unvergessliche Tage in Kaufbeuren-Neugablonz.

 

Freundliche Grüße

Stefan Bosse

Oberbürgermeister

 


Veranstaltungshinweise 2. Halbjahr 2018

- 17.09.2018 um 18 Uhr Buchvorstellung des 20. Bandes aus der Kaufbeurener Schriftenreihe: Kaufbeuren und der 1. Weltkrieg

 

- 21.10.2018 um 17 Uhr Klänge aus der Herbstflöte. Ein klassisch- barockes Konzert zum Herbst.

   Astrid Bauer an der Flöte und Albin Wirbel an der Orgel. Mit klassisch- barocker Flötenmusik gestalten die beiden Künstler musikalisch die Herbstmitte in St. Dominikus. Zu Gehör kommen dabei die Werke von W.A. Mozart, Telemann und Vivaldi. Spüren Sie in dieser Musik die Fülle der Natur, die Freude und Dankbarkeit der Ernte und kommen Sie klanglich mit der immer dichter werdenden Verlangsamung von Zeit und Wirklichkeit in Berührung.

 

Die Eintritte sind frei. Spenden erbeten.

Download
Plakat Herbstflöte 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 923.7 KB